Categories
  • No categories
Site Tools

Notarvertrag hauskauf frist

“Wir müssen eine Eigentumssuche machen”, so Kolbach weiter, “um zu überprüfen, ob der Verkäufer tatsächlich der Eigentümer ist. Wenn der Verkäufer verheiratet ist, müssen wir den Ehevertrag überprüfen: Sind die beiden Ehegatten Miteigentümer? Wenn nicht, muss der andere Ehegatte den Verkauf noch genehmigen? Befindet sich die Immobilie in gemeinsamem Eigentum (gibt es mehrere Eigentümer)? Ich muss auch die Besatzungsrechte überprüfen: Gibt es einen Nießbrauch oder einen nackten Besitzer? Ich prüfe, ob es kein Vorkaufsrecht (bestimmte Subjekte, die sich vormals verweigern, den Vermögenswert zu kaufen), Wedes- oder Erleichterungsrechte oder Emphyteusis -Rechte (wo der Eigentümer des Gebäudes anders ist als der Eigentümer des Grundstücks), gibt”, stellt Kolbach klar. Die Durchsetzbarkeit ist besonders wichtig. Wie ein ehemaliger Vorsitzender des Conseil Supérieur du Notariat sagte, hat eine notarielle Tat “die Wirkungen eines Urteils und hat sofortige Wirkung”. Dies ist ein erheblicher Unterschied zu privaten Vereinbarungen (ohne Beteiligung eines Notars), die Gegenstand der Entscheidung eines Gerichts sein müssen, im Streitfall volle Wirkung zu entfalten. Schließlich sorgt der Notar auch dafür, dass die Gemeinschaft erklärt, dass sie auf ihr Vorrecht verzichtet. Zum Schutz des Käufers überträgt der Notar das Eigentum erst dann auf den Käufer, wenn er dafür gesorgt hat, dass der Kaufpreis vollständig bezahlt wurde. • CMHC Versicherung und die Kosten der Kreditaufnahme. Wenn Sie beim Kauf eines Hauses keine Anzahlung von 20 % haben, werden Sie gezwungen sein, eine Ausfallversicherung abzuschließen. Wenn Sie eine Anzahlung in Höhe von 20 % haben, fällt diese Gebühr nicht an. Der häufigste Anbieter von Ausfallversicherungen in Kanada ist CMHC.

Die genaue Höhe der CMHC-Prämie hängt davon ab, wie viel von einer Anzahlung Sie leisten können, und diese Prämie wird zu Ihrer Hypothekensumme addiert, um für die Versicherung zu bezahlen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrer Hypothek in Verzug geraten und die Bank nicht in der Lage ist, genug zurückzufordern, um die gesamte ausstehende Hypothek abzudecken, wird CMHC die Differenz bezahlen, und als “Versicherungsunternehmen” wird CMHC den Kreditnehmer auf den Wert jeder Auszahlung verklagen, die sie auf die Versicherungspolice abgibt.

Latest News